Seit 2003 auf Kurs

Als wir im Jahre 2002/2003 an Bord gingen, um die amerikanische Idee des EAP in die deutsche Unternehmenslandschaft zu bringen, ahnten wir, dass es nicht leicht sein wird. Denn EAPs waren weitläufig unbekannt und die Idee, ein betriebliches Programm für beide Lebensbereiche von Mitarbeitern zu schaffen, innovativ.

Mit einer Handvoll engagierter Mitarbeiter fokussierten wir von Anfang an auf die exklusiven Vorteile der 24/7-Telefonberatung. Mit Erfolg. Aus einem Start-Up wurde ein Familienunternehmen mit über 40 Mitarbeitern, die durch ihr hervorragendes Teamspiel OTHEB zu einem erfolgreichen Beratungsunternehmen machen.

Wir sind stolz auf das Geschaffte und neugierig auf die Zukunft! Verfolgen Sie hier unsere Meilensteine seit der Gründung in 2002.

"Unsere Aufgabe besteht darin, Sie und Ihre Mitarbeiter zu entlasten, zu beraten, zu motivieren und zu stärken. Zu jeder Zeit."

- Manuela Görcke, Geschäftsführerin und Gründerin -

  • Startschuss

    Mit dem Ziel optimaler Kundenbetreuung und dem wachen Blick für die Entwicklungen und Trends im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements wird OTHEB als junges, dynamisches Start-Up Unternehmen gegründet.

  • Ausgezeichnet

    Die innovative Idee erfährt Aufmerksamkeit und Anerkennung: die KfW-Bankengruppe verleiht OTHEB den ‚KfW-Awards GründerChampions‘ des Landes Schleswig-Holstein.

  • Internationalität

    Orientierung an internationalen Richtlinien und Standards steht für die Qualität der Dienstleistung. Es entstehen Kooperationen, beispielsweise mit Großbritannien. Um den Ansprüchen an die Internationalität gerecht zu werden, sind sämtliche OTHEB-Berater mehrsprachig ausgebildet.

  • WISO

    In einem Beitrag des Wirtschaftsmagazins ‚WISO‘ im ZDF wird der Zusammenhang der OTHEB-Mitarbeiterberatung mit der Reduzierung des Krankenstandes, bzw. Mitarbeiterzufriedenheit in Unternehmen durchleuchtet. OTHEB erfährt eine stärkere Bekanntheit und betreut nationale Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen.

  • Das Netzwerk wächst

    Das Kunden- und Beraternetz wird um die deutschsprachigen Länder Schweiz und Österreich erweitert.

  • Ein familiengeführtes Unternehmen

    Aus der GbR wird die OTHEB GmbH als familiengeführtes Unternehmen. Beate Görcke tritt als Gesellschafterin an die Seite ihrer Schwester.

  • Steuerungsinstrumente

    OTHEB ‚nimmt seine Mitarbeiter mit‘. Mit der Etablierung der Balance Score Card werden alle Mitarbeiter aktiv in den Wachstumsprozess des Unternehmens eingebunden. Neben der Einführung der BSC führen weitere Steuerungselemente zu einer Sensibilisierung und einem besseren Verständnis der Berater für wirtschaftliche Zusammenhänge.

  • Die Unternehmenssoftware

    Die betriebseigene Software vernetzt die Bereiche der Beratung, des Reportings und der Kundenbetreuung optimal – immer im Fokus: die Wahrung der Anonymität der Ratsuchenden sowie eine umfassende Informationsbasis zur Sicherung der Qualität.

  • Ausweitung auf den weltweiten Markt

    Kooperationen mit EAP-Providern auf der ganzen Welt entstehen, um auch international agierende Kunden Lösungen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement zu bieten.

  • Etablierung eines Service-Centers

    Das OTHEB-Servicecenter ist die konsequente Fortsetzung der Unternehmensstrategie, die auf exzellente Beratung rund um die Uhr setzt.

  • 10 Jahre OTHEB

    Mit Workshops und Vorträgen rund um das Thema professioneller Mitarbeiterberatung begeht OTHEB sein 10-jähriges Jubiläum. Mit der anschließenden Feier findet es nach zwei Tagen intensiven Austausches einen würdigen Ausklang.

  • Geschäftsfelderweiterung

    Mit den Produkten Assistance und Mental Health sind dem Versicherungssektor Services gegeben, die eine 24/7-Versorgung in Bezug auf psychosoziale Beratung und Lotsung durch das Gesundheitssystem gewährleisten.

  • Live-Chat geht online

    OTHEB entwickelt ein eigenes Chat-Kommunikationssystem, der unseren strengen Datenschutzrichtlinen gerecht wird. Ab sofort können unsere Nutzer zu jeder Tages- und Nachtzeit direkt mit einem Berater chatten. Ein weiterer niederschwelliger Kanal steht damit bereit.

  • Umzug in neue Räumlichkeiten

    OTHEB zieht nach 15 Jahren in neue und größere Räumlichkeiten in den Norwegenkai an der Kieler Förde. Das Servicecenter erhält eine neue Büroausstattung nebst modernster Telefontechnik.

  • 15 Jahre OTHEB

    OTHEB feiert sein 15jähriges Firmenjubiläum im Juni 2018. Interessenten, Kunden, unsere Mitarbeiter und Familien verbringen aufregende Tage mit einem spanndenden Fach- und Rahmenprogramm. Beliebt ist vor allem der Blick hinter die Kulissen eines EAPs. Die positive Resonanz gibt uns Anlass über eine Veranstaltung eines jährlich stattfinden "Tag der offenen Tür" nachzudenken.