Nasza sieć towarzyszy Państwu wszędzie

Pünktlich zum Weltkindertag - Mondori ist online! 06.06.2022

Jetzt ist sie endlich da - die App Mondori© ist seit dem 01. Juni in jedem App-Store kostenfrei verfügbar! 

Nach monatelanger Entwicklungsarbeit konnten die GründerInnen von YIN YOUNG & YOU am 01. Juni ihre langersehnte App Mondori© zur Prävention von psychischen Erkrankungen bei Kindern launchen. 

Durch die Corona Pandemie ist das Thema “psychische Gesundheit von Kindern” aktueller denn je. Jedes 3. Kind in Deutschland zeigt bereits jetzt psychisch auffälliges Verhalten (COPSY-Studie 2021) und ist demnach anfälliger für die Entwicklung psychischer Krankheiten.

 

Die psychische Gesundheitsförderung in den Fokus der Gesellschaft zu bringen ist eines der Hauptziele von Mondori©: Das in einer App verpackte Präventionsprogramm besteht aus verschiedenen kreativen und bewegungsorientierten Therapieformen und entführt Kinder und Jugendliche psychologisch fundiert in eine Welt voller Spaß und Abenteuer. Mit Hilfe von Fauli dem Faultier lernen sie dort spielerisch ihre Gefühle & den eigenen Selbstwert kennen. Sie können sich in unterschiedlichen Minispielen ausprobieren und erfahren so, wie sie ihre eigenen Fähigkeiten einschätzen und Grenzen abstecken können. Die Kinder haben eine große Vielfalt an Auswahlmöglichkeiten und können so ihr Spielerlebnis ganz individuell gestalten. 

 

Die soziale Organisation YIN YOUNG & YOU hat es geschafft ein kindgerechtes Therapieangebot niederschwellig, einfach & kostenfrei jeder Familie zur Verfügung zu stellen. Damit ist sie ihrem Ziel, mehr Bewusstsein in der Bevölkerung für psychische Probleme zu schaffen, einen großen Schritt näher gekommen. 

 

Wir freuen uns ein Teil zur Entstigmatisierung von seelischen Leidensdruck beitragen zu können, indem wir Mondori© unterstützen. Wir sind gespannt, was das junge Start-Up in den nächsten Jahren noch für uns bereit hält.Herzlichen Glückwunsch zu Mondori© und danke für das tolle Geschenk zum Weltkindertag - YIN YOUNG & YOU!

 

Ihr wollt Mondori jetzt ausprobieren? Dann scannt doch einfach einen der QR-Codes für Google Play oder den Apple App Store und spielt los!

 

 


Digitale und analoge Welten miteinander verweben - für starke Entwicklungschancen von Kindern 02.03.2022

Der nächste Step von Susanne und Stella von YIN YOUNG & YOU ist getan, um mit ihrem Angebot weiter in die Öffentlichkeit zu gehen. Jetzt werden sie sogar vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert und haben zusammen mit Auf!Leben das Projekt & Action! Gemeinsam in eine starke Zukunft! ins Leben gerufen. Das Projekt fördert internale Schutzfaktoren von Kindern und Jugendlichen wie Selbstwert, Emotionsregulation und bietet Problemlösungsstrategien, aber auch soziales Miteinander anhand spielerischer Aktivitäten. Begleitet werden diese Maßnahmen durch die von Stella und Susanne entwickelte App Mondori©. 

Mit Hilfe des Hybrid-Konzepts möchten sie Kinder von 8 bis 14 Jahren durch angeleitete Gruppenübungen in verschiedenen Einrichtungen im Großraum Berlin in ihrer Selbstwirksamkeit und Empathie stärken. Dabei greifen sie auf Methoden aus der Kunsttherapie, der Natur- und Theaterpädagogik sowie dem Kinderyoga zurück. Hierfür wurden die entsprechenden TherapeutInnen, PädagogInnen und LehrerInnen akquiriert, die in den Einrichtungen vor Ort mit den Kindern arbeiten. Die Vor- und Nachbereitung der Übungen läuft für die Kinder privat in der psychologischen Präventions-App Mondori© ab. So wird eine intensive Auseinandersetzung mit sich selbst, den eigenen Wünschen und möglichen Herausforderungen ermöglicht.

Das Projekt läuft von März bis August. 

Sie sind interessiert an dem Projekt oder Sie kennen eine Einrichtung, die dieses Angebot wahrnehmen möchte? Rufen Sie uns gerne an. Wir vermitteln Sie weiter. Oder nehmen Sie direkt über die Website yin-young-you.com/kontakt/ Kontakt zu Stella und Susanne auf. Dort kann man im Betreff auch das Interesse am Projekt auswählen.


Startbahn frei für Mondori - Die App für eine gute Balance 16.12.2021

Bereits in ihrem Studium waren Stella Neidhöfer und Susanne Birnkammer davon überzeugt, dass man bei Kindern mit frühzeitiger Gesundheitsförderung richtig viel bewirken kann. Inzwischen sind die beiden Psychologinnen in ihrem gemeinnützigen Unternehmen YIN YOUNG & YOU aktiv. 

Ihr Ziel: Kindern auf spielerische Weise dabei helfen, sowohl alltägliche als auch herausfordernde Aufgaben selbst zu meistern. Dafür haben sie die App Mondori entwickelt - Eine helfende Hand, die immer und überall erreichbar ist. Die App ist ein digitales Angebot, das helfen soll, eine gesunde psychische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu sichern. 

Susanne und Stella liegt außerdem die Aufklärung über mentale Gesundheit bei Kindern am Herzen: “Psychische Belastungen und Erkrankungen sind in unserer Gesellschaft immer noch oft stigmatisiert, weshalb es nicht einfach ist nach Hilfe zu fragen. Nur weil man die seelischen Wunden nicht sieht, heißt es nicht, dass sie unbeachtet bleiben sollten. Mit #geheimsamstark starten wir unsere Spenden-Kampagne für YIN YOUNG & YOU. Denn wir setzen uns nicht nur für unsere App Mondori ein, sondern wollen auch aufklären, Hilfe geben, Augen öffnen und mit euch das Gesundheitssystem wachrütteln.”

OTHEB hat YIN YOUNG & YOU zu Weihnachten bereits mit einer Spende unterstützt, woraufhin die beiden prompt mit einer Landingpage speziell für OTHEB KundInnen reagiert haben. Vielen Dank, liebe Stella und Susanne für diese tolle Weihnachtsüberraschung!

Manchmal scheint eben alles zu viel. Und so wie viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene braucht selbst der Weihnachtsmann mal Unterstützung. Die hat er dieses Jahr von Elli und Fauli, den Protagonisten der Apps Frag Elli! von OTHEB und Mondori von YIN YOUNG & YOU erhalten.

Frohe Weihnachten für alle!


Von Berlin an die Förde - YIN YOUNG & YOU zu Besuch bei OTHEB 10.11.2021

Im Rahmen des Projektes Wementor begleitet und unterstützt Manuela für ein Jahr ein von Frauen gegründetes Start-Up: Das junge Unternehmen YIN YOUNG & YOU aus Berlin mit den beiden Gründerinnen Stella Neidhöfer und Susanne Birnkammer. 

Die beiden Gründerinnen erzählen hier, warum das Mentoring für sie so toll passt:
„Wir bei YIN YOUNG & YOU gUG entwickeln eine Präventions-App für Kinder mit psychisch erkrankten, bzw.  belasteten Eltern: Die App Mondori. Sie besteht zum einen aus einer digitalen Anamnese, die Kinder und Eltern nach Bedürfnissen, Ressourcen und Interessen fragt und zum anderen aus einem daraus abgeleiteten Präventionsprogramm. Das Programm enthält alterskonforme Impulsaufgaben (Challenges) aus den Bereichen der Kunst-, Musik-, Tanz-, Natur- und Theatertherapie sowie Anleitungen für Kinderyoga.  Das ganze ist verpackt in einer spielerischen Abenteuerreise auf der Welt Mondori. Unser Ziel ist es, eine anonyme und niedrigschwellige Hilfe zu bieten, die wissenschaftlich belegte Methoden spielerisch, zu jeder Zeit und an jedem Ort ermöglicht, um psychischen Erkrankungen vorzubeugen.”

Eines ist YIN YOUNG & YOU und OTHEB demnach gemein, nämlich die Überzeugung von der Sinnhaftigkeit einer App im mentalen Kontext. Elli von “Frag Elli!” und Fauli von “Mondori” sind in ihrer erste Begegnung quasi in einen interaktiven digitalen Austausch gegangen und haben festgestellt: psychosoziale Dienstleistungen passen hervorragend in eine App!
Die beiden Gründerinnen haben sich von einer Teilnahme an dem Programm Wementor erhofft, eine Mentorin zu finden, die ihnen in Gründungsfragen beratend zur Seite steht und an die Vision von YIN YOUNG & YOU glaubt. 
„Mit Manuela und OTHEB wurden unsere Vorstellungen mehr als erfüllt! Die Persönlichkeit und Unternehmensgeschichte haben uns sehr beeindruckt, denn sie selbst kommt aus dem sozialpädagogischen Bereich und hat als Frau ein psychosoziales Unternehmen gegründet, welches damals ähnliche Hürden zu überwinden hatte wie wir gerade”,  sagen Stella und Susanne. 

Inzwischen begleitet Manuela Stella und Susanne bereits seit einigen Monaten. In mehreren Treffen, sowohl digital als auch vor Ort, haben sich die drei fachlich und kreativ ausgetauscht. Manuela lud zu einem Tagesworkshop bei OTHEB in den Norwegenkai ein. Auf zahlreichen Charts wurden die Ziele für die Zukunft des Start-Ups und die nächsten Schritte festgehalten. Und so ist der Tag bei Stella und Susanne in Erinnerung geblieben: 
„Unser Tagesworkshop in Kiel mit Manuela war großartig! Wir durften nicht nur von ihrem ganzen Team fachliche Unterstützung in unterschiedlichsten Themen wie Marketing, Vertrieb und Finanzwesen bekommen, die Unternehmensstruktur kennenlernen, unsere Rollen als Gründerinnen besser verstehen und stärken... sondern auch - und das ist das Wertvollste - das Vertrauen an uns und YIN YOUNG & YOU von einer Unternehmerin mit wahrer Vorbildfunktion erhalten. Danke an Manuela und das ganze OTHEB Team!”

Wenn ihr mehr zu Yin Young & You erfahren wollt, besucht Stella und Susanne einfach auf ihrer Website, folgt den beiden auf Instagram @yin_young_you oder bei LinkedIn.

 

 


Nasza sieć doradców na miejscu

OTHEB GmbH dysponuje siecią doradców na miejscu, składającą się z około 850 psychoterapeutów, doradców i trenerów z własnymi praktykami w Niemczech, Austrii i Szwajcarii. Sieć ta jest objęta stałą kontrolą, jednocześnie dbamy o nią i ją rozwijamy. Biorąc pod uwagę fakt, że skuteczność doradztwa w dużym stopniu zależy od jego jakości, współpracę nawiązujemy oczywiście tylko z najlepszymi doradcami w danej dziedzinie.

Tak duża sieć doradców na miejscu umożliwia umówienie spotkania z wykwalifikowanym specjalistą w pobliżu miejsca zamieszkania lub pracy osoby, która potrzebuje porady, w ciągu 3 dni roboczych.